Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+
 

SEMINARE

Informationen zu den Seminaren und Workshops für das Jahr 2018

 

Terminanfragen, Terminabstimmungen und Anmeldungen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., per Fax. 04101 - 37 32 77 oder per E-Mail .

 


 

Firmenspezifische Beratung - für Mitgliedsbetriebe

 

Inhalt:

Eine spezielle, schwierige (psychologische, zwischenmenschliche) Frage, zu der Gesprächsbedarf besteht und die nur mit Schwierigkeiten im eigenen Hause besprochen werden kann, z.B. Konflikte mit / unter Mitarbeitern, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Auszubildenden-Akquise, wird bearbeitet.

In der Beratung kommen Visualsierungs-Techniken, z.B. Bisoziation und Rollenanalyse zum Einsatz.

 

Die professionelle Einzelberatung dauert zwischen 90 und 120 Minuten. Sie findet in dem Besprechungsraum der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., Bismarckstraße 6, statt, die Terminierung erfolgt in Abstimmung mit der Geschäftsstelle.

 

Diese Beratung wird von Frau Steinke, Diplom-Psychologin, Wirtschaftspsychologin (Kommunikationsanalyse und -beratung) durchgeführt.

 

Das Honorar liegt je nach Stundenumfang zwischen € 175,- bis € 200,- zzgl. MwSt. und wird von dem Mitgliedsbetrieb getragen.

 


 

Neue Herausforderungen für den Einzelhandel. Ältere Kunden sind besondere Kunden!

 
Das gilt in doppeltem Sinne. Zum einen haben Ältere viel Erfahrung als Konsumenten und wissen in der Regel genau, was sie wollen. Zum anderen kommen aufgrund ihrer veränderten Wahrnehmungsoptionen (z.B. Sehen, Hören, Gleichgewicht) große Herausforderungen auf Händler und Verkäufer zu.

 

In diesem zweiteiligen Workshop wenden wir uns daher folgenden Fragen zu:

  • Welche Veränderungen nehmen wie Einfluss auf das Verkaufsgespräch (biologische und psychosoziale Einflüsse)?
  • Welche Fehler werden am häufigsten gemacht, wenn Ältere angesprochen werden?

         - Die wichtigsten Fehler und deren Auswirkungen werden strukturiert besprochen , u.a.:

           ° Berührungen, insbesondere der Handschlag, erfolgen nicht adäquat.

           ° Es werden zu viele akustische Reize eingesetzt. Die Stimme wird nicht angepasst.

           ° Auf Wiederholungen wird mit Ungeduld reagiert.

           ° Aussagen der Kunden werden unangemessen korrigiert.

  • Wie gestalte ich das Verkaufsgespräch für beide Seiten gleichermaßen erfolgreich und entspannend?
  • Welche Besonderheiten gilt es zu berücksichtigen, wenn mit körperlich eingeschränkten oder an Demenz erkrankten Kunden gesprochen wird?
  • Wie können wir die Erfahrungen anderer Pinneberger Geschäfte für uns nutzen?

 

Sie nehmen aus diesem Workshop neue Ideen und Anregungen für die Ansprache und Gesprächsführung mit älteren Kunden mit.

 

Termine:

Dienstag, 27.02.2018 09:00 bis ca. 13:00 Uhr
Dienstag, 06.03.2018 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

 

 

 

Die Workshops finden in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., Bismarckstr., 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 20.01.2018 gebeten.

 

Die Kosten betragen für beide Tage für:

  • Mitglieder der WirtschaftsGemeinschaft € 90,- zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Nichtmitglieder € 120-, zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Dieser Workshop wird von Frau Steinke, Diplom-Psychologin, Wirtschaftspsychologin (Kommunikationsanalyse und -beratung) durchgeführt.

 


 

Achtsam im Verkauf! Ist mein Kunde König? Gast? Freund?... Oder Störer?

 
Workshop für Auszubildende im Einzelhandel.

 

Der Kunde von heute ist anspruchsvoll und bestens informiert. Die Kundenerwartung an den stationären Handel ist extrem hoch. Nur wenn wir einen wertschätzenden Umgang mit unseren Kunden pflegen, festigen wir die Beziehung und schaffen es neue Kunden zu generieren.

 

Inhalt:

  • Wertschätzung im direkten Kundenkontakt.

         - Respekt, Aufmerksamkeit und Empathie sind die Grundwerte des Verkäufers.

         - Die eigene Persönlichkeit trägt maßgeblich zum Erfolg im Kundenkontakt bei.

  • Beziehungsaufbau zum Kunden.

         - In einer positiven und vertrauensvollen Atmosphäre fühlt sich unser Kunde wohl.

         - Er verweilt länger in unserem Geschäft und wird "kauflustiger".

  • Richtig kommunizieren.

         - Zielführende Fragen und aktives Zuhören erzeugen Vertrauen und somit eine Bindung an unser

           Unternehmen.

         - Ein zufriedener Kunde spricht positiv über uns und empfiehlt uns weiter.

  • "online", sympatisch, authentisch, empathisch im direkten Kundenkontakt.

         - Geht nicht gibt´s nicht!

         - Jederzeit lösungsorientiert handeln und dafür sorgen, dass der Einkauf zu einem ganz besonderen

           Erlebnis für unseren Kunden wird.


Vorteil für Ihren Betrieb! In diesem Seminar lernen Ihre Auszubildenden, wie sie vom ersten Augenblick des Kundenkontaktes an eine emotionale und vertrauensvolle Beziehung zu ihrem Gegenüber aufbauen. Sie erwerben die Fähigkeit zielführend zu kommunizieren und erhalten Tipps, um das Kundenerlebnis zu optimieren.
 

Termin:

Mittwoch, 11.04.2018 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

 

 

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., Bismarckstr., 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 15.02.2018 gebeten.

 

Die Kosten betragen für:

  • Mitglieder der WirtschaftsGemeinschaft € 40,- zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Nichtmitglieder € 60-, zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Dieser Workshop wird von Frau Ernd, http://coach-me-hamburg.de/, durchgeführt.

 

 

Darf´s auch etwas mehr sein? ...mehr Umsatz ...mehr Ware ...mehr Service?

 
Verkaufstraining für Mitarbeiter/innen im Einzelhandel mit Berufserfahrung.
 
Dem Kunden oder der Kundin das zu verkaufen, was er oder sie wünscht ist einfach. Die wahre Kunst des Verkaufens besteht darin im Kunden den "Haben-will-Reflex" auszulösen. Erzählen Sie Ihrem Kunden / Ihrer Kundin doch einfach einmal von einem Artikel, den sie Ihm oder Ihr bei seinem / ihrem nächsten Besuch erst zeigen wollen. Was glauben Sie, wartet der Kunde / die Kundin bis zum nächsten Mal?
 
Inhalt:
  • Power-Talking
        - Selbstbewusst und positiv kommunizieren.
  • Story-Telling

         - Nutzen Sie die bildhafte Sprache um Ihren Kunden / Ihre Kundin zu überzeugen.

  • Cross-Selling

         - Zusatzverkäufe und somit höhere Umsätze durch die Cross-Selling-Methode.

  • Up-Selling

         - Führen Sie Ihren Kunden / Ihre Kundin kompetent ins höhere Preissegment.

 

Ihr Nutzen!

Die Teilnehmer erwerben die Fähigkeit in bildhafter Sprache zu argumentieren und Verkaufsgespräche selbstbewusst und positiv zu steuern, um Kaufimpulse beim Kunden auszulösen. Sie erlernen neue Kommunikationsformen, damit höhere Umsätze generiert werden und erhalten wertvolle Tipps, um Ihren Kunden Erlebnisse zu bieten.

 

Termin:

Dienstag, 19.06.2018 09:00 bis ca. 12:00 Uhr

 

 

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., Bismarckstr., 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 15.04.2018 gebeten.

 

Die Kosten betragen für:

  • Mitglieder der WirtschaftsGemeinschaft € 40,- zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Nichtmitglieder € 60-, zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Dieser Workshop wird von Frau Ernd, http://coach-me-hamburg.de/, durchgeführt.

 

 

Motivierende Stellenanzeigen schreiben und schneller passende Mitarbeiter/innen finden.

 
Erfolgreicher sein mit dem 3-Stufen-Filtersystem.
 

Die Klage darüber wächst, dass es immer schwerer wird, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden, die sowohl leistungsfähig als auch motiviert sind. Ein möglicher Weg der Mitarbeiterakquise ist eine gut geschriebene, an den Werten der Firma ausgerichtete Anzeige und der Umgang mit den dann eingehenden Bewerbungen.

 

  1. Wie schreibe ich eine motivierende Stellenanzeige ohne Plattitüden? Wie wecke ich Interesse und Lust, dass sich Bewerber melden? Kann ich in der Anzeige zum Beispiel andeuten, dass es einen Probearbeitstag zum gegenseitigen Kennenlernen gibt?
  2. Wie funktioniert der 3-Stufen-Filter, wenn die eingegangenen Bewerbungen gesichtet werden?
  3. Welche Motivationsfragen sind im Vorstellungsgespräch speziell für meine Firma geeignet? Wie erkenne ich "Schummler"?

 

Da Sie die Experten Ihrer Firma sind, arbeiten wir mit Gruppenarbeitstechniken an neuen Ideen für Ihre Mitarbeitersuche per Anzeige.
 

Termin:

Dienstag, 04.09.2018 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

 

 

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg e.V., Bismarckstr., 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 15.07.2018 gebeten.

 

Die Kosten betragen für:

  • Mitglieder der WirtschaftsGemeinschaft € 60,- zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Nichtmitglieder € 90-, zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Dieser Workshop wird von Frau Steinke, Diplom-Psychologin, Wirtschaftspsychologin (Kommunikationsanalyse und -beratung) begleitet.

 


 

Seminar Business Knigge für Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr

 
Wie verhalte ich mich als Auszubildende / Auszubildender? Was erwarten meine Ausbilder, Kollegen, Vorgesetzen und Kunden von mir? Wie mache ich mich bekannt, wen grüße ich zuerst, wie kleide ich mich angemessen?
 
In diesem Knigge-Seminar prüfen Auszubildende die aktuellen beruflichen Umgangsformen!

 

Das Seminar richtet sich an Auszubildende, die im August bzw. September 2018 mit ihrer Ausbildung beginnen bzw. begonnen haben.

 

Termin:

Dienstag, 16.10.2018 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

 

Das Seminar findet in der LODGE, Mühlenstraße 140, 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 30.07.2018 gebeten.

 

Die Teilnahme der Auszubildenden an diesem Seminar ist kostenfrei.

 

Dieses Seminar wird von Frau Steinke, Diplom-Psychologin, Wirtschaftspsychologin (Kommunikationsanalyse und -beratung) durchgeführt.

 


 

Seminar Business Knigge für Auszubildende im 2./3. Ausbildungsjahr

 
Wie verhalte ich mich als Auszubildende / Auszubildender? Was erwarten meine Ausbilder, Kollegen, Vorgesetzen und Kunden von mir? Wie mache ich mich bekannt, wen grüße ich zuerst, wie kleide ich mich angemessen?
 
In diesem Knigge-Seminar prüfen Auszubildende die aktuellen beruflichen Umgangsformen!

 

Das Seminar richtet sich an Auszubildende, die sich bereits im 2. bzw. 3. Ausbildungsjahr befinden..

 

Termin:

Mittwoch, 17.10.2018 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

 

Das Seminar findet in der LODGE, Mühlenstraße 140, 25421 Pinneberg, statt.

 

Es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 30.07.2018 gebeten.

 

Die Teilnahme der Auszubildenden an diesem Seminar ist kostenfrei.

 

Dieses Seminar wird von Frau Steinke, Diplom-Psychologin, Wirtschaftspsychologin (Kommunikationsanalyse und -beratung) begleitet.