argento!

Vorschaubild

Dingstätte 37 - 39
25421 Pinneberg

Telefon (04101) 20 65 31
Telefax (04101) 20 65 31
Mobiltelefon (0163) 98 320 810

E-Mail E-Mail:

Vorstellungsbild

Piercing bedeutet: durchbohren, durchstechen, durchstoßen oder durchbrechen.


Hierbei handelt es sich um eine Form der Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen oder Stäben an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers angebracht werden.


Das gezielte Durchstechen verschiedener Haut- und Körperstellen, wie Lippen oder Ohren als traditioneller Körperschmuck wird bereits seit Jahrtausenden von zahlreichen Kulturen und Ethnien praktiziert. Die frühesten Belege in Form von Schmuck oder Zeichnungen lassen sich bis auf 7000 Jahre zurückdatieren. Dabei handelt es sich neben der schmückenden Funktion meistens um die Abgrenzung zu anderen Stämmen, um spirituelle Rituale oder die symbolische Darstellung und Zelebrierung eines Veränderungsprozesses der Reife oder des gesellschaftlichen Status.

 

Die Gründe, aus denen sich Menschen Piercings stechen lassen sind vielfältig, jede Person mag ihre eigenen Beweggründe haben. In den meisten Fällen dürften heutzutage jedoch ästhetische Motive beziehungsweise persönliches Stilempfinden entscheidend sein, in arachaichen Gesellschaftsstrukturen erfüllen Piercings, wie auch andere Formen der Körpermodifikation noch weitere Zwecke, z.B. religiöse oder spirituelle Funktionen.

 

Bei uns werden Sie fachgerecht beraten und betreut. Alle Piercings werden von einer ausgebildeten Fachkraft, mit allen hygienischen Voraussetzungen, eingesetzt.

 

Trauen Sie sich, lassen Sie sich beraten und von der Schönheit eines Piercings für Sie überzeugen.